Schwerpunkte 2014

Unsere Scherpunkte bei der Kommunalwahl 2014

Verkehr

  • Bau von Radwegen von Niederneuching nach Bergham-Aufhausen
  • Sichere Gehwege im Gemeindebereich
  • Errichtung von fehlenden Buswartehuschen im Gemeindebereich
  • Verkehrsüberwachung zur Verbesserung der Verkehrssicherheit (nicht aus wirtschaftlichen Gründen)

Soziales

  • Langfristige Sicherung der Grundschule in Niederneuching
  • Sicherung von genügend Kindergartenplätzen auch in Zukunft
  • Schaffung von Krippenplätzen im Bedarfsfall
  • Förderung der Jugendarbeit in den Vereinen
  • Erhöhung des Freizeitangebotes für Jugendliche
  • Förderung der Arbeitskreise für Ortsverschönerung sowie Natur und Umwelt (AKNU)
  • Förderung von Kultur, Brauchtum und Sport
  • Bau einer Mehrzweckhalle
  • Förderung des Arbeitskreis Senioren
  • Unterstützung von betreutem Wohnen in der Gemeinde
  • Sicherstellung der Grundversorgung (Dorfladen)

Gemeindeentwicklung

  • Ausgewogene und bedarfsgerechte Bauland-ausweisung für Einheimische in beiden Ortsteilen
  • Anpassung der Gewerbeflächen zwischen den Orten
  • Kein weiteres Gewerbegebiet in Niederneuching
  • Erhalt des dörflichen Charakters der Orte in unserer Gemeinde
  • Keine Bebauungs- sondern Rahmenpläne für die Altorte