Willkommen bei der Überparteilichen WählerGemeinschaft Neuching!


Comments Box SVG iconsUsed for the like, share, comment, and reaction icons

21.02.20.

Unser Listenplatz 4 – Andreas Krznar

Andreas möchte zum Nutzen und Vorteil der Gemeinde und seiner Bürger im Gemeinderat konstruktiv mitbestimmen und die Dinge aktiv gestalten, anstatt nur getrieben zu werden. Er scheut nicht den offenen Dialog, ist ein Freund von konstruktiven Diskussionen und greift neue Ideen gerne auf.

Diese Themen sind ihm besonders wichtig:
- Sicherung des dörflichen Charakters unserer Gemeinde
- Aus- und Neubau von Radwegen in und zwischen den Gemeindeteilen
... Den ganzen Text anzeigenWeniger Anzeigen

Unser Listenplatz 4 – Andreas Krznar

Andreas möchte zum Nutzen und Vorteil der Gemeinde und seiner Bürger im Gemeinderat konstruktiv mitbestimmen und die Dinge aktiv gestalten, anstatt nur getrieben zu werden. Er scheut nicht den offenen Dialog, ist ein Freund von konstruktiven Diskussionen und greift neue Ideen gerne auf.

Diese Themen sind ihm besonders wichtig:
- Sicherung des dörflichen Charakters unserer Gemeinde
- Aus- und Neubau von Radwegen in und zwischen den Gemeindeteilen

20.02.20.

Briefwahl – Jetzt beantragen!

In diesen Tagen werden von der Gemeindeverwaltung die Wahlbenachrichtigungen für die Kommunalwahl am 15. März 2020 verschickt. Sollte Sie am Wahltag verhindert sein, denken Sie bitte rechtzeitig daran, Ihre Briefwahlunterlagen zu beantragen.

So funktioniert es:
Die Antragstellung kann online unter www.vg-oberneuching.de, durch persönliche Vorsprache bei der Gemeindeverwaltung oder schriftlich erfolgen. Eine Begründung ist nicht nötig.

Mit der Briefwahl haben Sie die Möglichkeit, Ihre Stimme schriftlich abzugeben, anstatt im Wahllokal zu wählen.
... Den ganzen Text anzeigenWeniger Anzeigen

Briefwahl – Jetzt beantragen!

In diesen Tagen werden von der Gemeindeverwaltung die Wahlbenachrichtigungen für die Kommunalwahl am 15. März 2020 verschickt. Sollte Sie am Wahltag verhindert sein, denken Sie bitte rechtzeitig daran, Ihre Briefwahlunterlagen zu beantragen.

So funktioniert es:
Die Antragstellung kann online unter www.vg-oberneuching.de, durch persönliche Vorsprache bei der Gemeindeverwaltung oder schriftlich erfolgen. Eine Begründung ist nicht nötig.

Mit der Briefwahl haben Sie die Möglichkeit, Ihre Stimme schriftlich abzugeben, anstatt im Wahllokal zu wählen.

19.02.20.

Unser Listenplatz 5 - Franz Johannes Mair

Franz möchte als junger Mensch politisch, sachlich und menschlich seinen Beitrag zu einer weiterhin positiven Entwicklung unserer Gemeinde leisten und bereits begonnene Projekte (wie z.B. die Mehrzweckhalle) mitvollenden sowie neue Projekte initiieren.

Als junger Gemeinderat könnte er viele neue Aspekte und Ideen einbringen und diese in Zusammenarbeit mit den bereits erfahrenen Räten zielstrebig und ortsverbunden umsetzen.

Seine Themenschwerpunkte sind:
- Sinnvoller und transparenter Einsatz von Ressourcen zur Entwicklung unseres Heimatortes als attraktiver Lebensraum für Familien, Jung und Alt als auch für mittelständisches Gewerbe unter Beachtung der ländlichen Ortsstruktur
- Stärkung der Ortskultur und des Ehrenamtes sowie aller zugehöriger Vereine
- Schaffung ausreichend qualitativer und quantitativer Krippen-, Kindergarten- und Schulplätze zur optimalen Förderung des örtlichen Nachwuchses
- Verbesserung bzw. Ausbau von Geh- und Fahrradwegen und deren Ausleuchtung
... Den ganzen Text anzeigenWeniger Anzeigen

Unser Listenplatz 5 - Franz Johannes Mair

Franz möchte als junger Mensch politisch, sachlich und menschlich seinen Beitrag zu einer weiterhin positiven Entwicklung unserer Gemeinde leisten und bereits begonnene Projekte (wie z.B. die Mehrzweckhalle) mitvollenden sowie neue Projekte initiieren.

Als junger Gemeinderat könnte er viele neue Aspekte und Ideen einbringen und diese in Zusammenarbeit mit den bereits erfahrenen Räten zielstrebig und ortsverbunden umsetzen.

Seine Themenschwerpunkte sind:
- Sinnvoller und transparenter Einsatz von Ressourcen zur Entwicklung unseres Heimatortes als attraktiver Lebensraum für Familien, Jung und Alt als auch für mittelständisches Gewerbe unter Beachtung der ländlichen Ortsstruktur
- Stärkung der Ortskultur und des Ehrenamtes sowie aller zugehöriger Vereine
- Schaffung ausreichend qualitativer und quantitativer Krippen-, Kindergarten- und Schulplätze zur optimalen Förderung des örtlichen Nachwuchses
- Verbesserung bzw. Ausbau von Geh- und Fahrradwegen und deren Ausleuchtung

17.02.20.

Unser Listenplatz 6 – Christian Srbeny

Christian glaubt immer an das Gute und Gerechte. Er ist sich sicher, dass er etwas bewegen kann und die Gemeinde braucht Leute, die was bewegen. Ein gutes Beispiel ist die Kinderfeuerwehr Neuching: bei der Gründung hatte er viel Gegenwind. Seitdem die Ersten Kinder in die Jugend-Feuerwehr übernommen worden sind, haben sich die Meinungen aber geändert.

Er ist zwar erst 2006 nach Neuching gezogen, aber mit Leib und Seele ein Neuchinger. Wer ihn kennt weiß, dass er nichts auf die leichte Schulter nimmt und ein Macher ist.

Sein Ziel ist es, die Zukunft unserer Gemeinde so zu gestalten, dass sie weiterhin lebenswert für uns und unsere Kinder bleibt.

Seine Themenschwerpunkte:
- Gemeinschaft der Bürger in Neuching.
- Integration der Neubürger in Neuchinger Vereine
- Ausbau der Kinderspielplätze bzw. eines zentralen im neu geplanten Sport-/ Gemeindezentrum
- Ausbau der Radwege in und um Neuching
... Den ganzen Text anzeigenWeniger Anzeigen

Unser Listenplatz 6 – Christian Srbeny

Christian glaubt immer an das Gute und Gerechte. Er ist sich sicher, dass er etwas bewegen kann und die Gemeinde braucht Leute, die was bewegen. Ein gutes Beispiel ist die Kinderfeuerwehr Neuching: bei der Gründung hatte er viel Gegenwind. Seitdem die Ersten Kinder in die Jugend-Feuerwehr übernommen worden sind, haben sich die Meinungen aber geändert.

Er ist zwar erst 2006 nach Neuching gezogen, aber mit Leib und Seele ein Neuchinger. Wer ihn kennt weiß, dass er nichts auf die leichte Schulter nimmt und ein Macher ist.

Sein Ziel ist es, die Zukunft unserer Gemeinde so zu gestalten, dass sie weiterhin lebenswert für uns und unsere Kinder bleibt.

Seine Themenschwerpunkte:
- Gemeinschaft der Bürger in Neuching. 
- Integration der Neubürger in Neuchinger Vereine 
- Ausbau der Kinderspielplätze bzw. eines zentralen im neu geplanten Sport-/ Gemeindezentrum
- Ausbau der Radwege in und um Neuching

15.02.20.

Unser Listenplatz 7 – Anna Glück

Anna will Gemeinderätin werden, weil sie es wichtig findet, sich für die Gemeinschaft zu engagieren. Wenn man will, dass das öffentliche Umfeld oder Zusammenleben so gestaltet wird, dass man sich wohl fühlt, muss jeder dafür Verantwortung übernehmen.

Ihr Ziel ist es, die Gemeindepolitik gesellschaftlich liberaler, den sich wandelnden infrastrukturellen Anforderungen angepasst zu gestalten und das im Einklang mit Tradition und gesellschaftlichem Zusammenhalt.

Alle, die es wichtig finden, dass der Gemeinderat die gesamte, vielfältige Bevölkerung Neuchings repräsentiert, sollten Anna unbedingt wählen!
... Den ganzen Text anzeigenWeniger Anzeigen

Unser Listenplatz 7 – Anna Glück

Anna will Gemeinderätin werden, weil sie es wichtig findet, sich für die Gemeinschaft zu engagieren. Wenn man will, dass das öffentliche Umfeld oder Zusammenleben so gestaltet wird, dass man sich wohl fühlt, muss jeder dafür Verantwortung übernehmen.

Ihr Ziel ist es, die Gemeindepolitik gesellschaftlich liberaler, den sich wandelnden infrastrukturellen Anforderungen angepasst zu gestalten und das im Einklang mit Tradition und gesellschaftlichem Zusammenhalt.

Alle, die es wichtig finden, dass der Gemeinderat die gesamte, vielfältige Bevölkerung Neuchings repräsentiert, sollten Anna unbedingt wählen!
Weitere Beiträge anzeigen