Ziele und Schwerpunkte 2020

Wir als ÜWG stehen für eine konstruktive und zukunftsorientierte Arbeit zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger unserer Gemeinde.

Um die Wünsche und Bedürfnisse zu ermitteln, suchen wir den Dialog mit den Bürgern.

Wir wünschen uns auch für die Zukunft ein gutes Miteinander im Gemeinderat ohne Politik- und Fraktionszwänge.

Folgende Themen sind uns besonders wichtig und wir möchten uns im Gemeinderat engegiert dafür einsetzen, diese Ziele umzusetzen.

Jugendarbeit

Unsere Jugend liegt uns am Herzen, deshalb wollen wir:

  • Vereine bei der Jugendarbeit organisatorisch und finanziell unterstützen
  • Treffpunkte für Jugendliche schaffen z.B. am neuen Sportgelände
  • Sportmöglichkeiten auch außerhalb des Vereins bieten (Skaterpark, Beachvolleyball etc.)
  • Jugendlichen in der Kommunalpolitik offen gegenüberstehen

Senioren

Wir setzen uns dafür ein, dass unsere Senioren möglichst lange am Gemeindeleben teilhaben können. Im Fokus steht hierbei:

  • die Erhaltung der Nahversorgung (Lebensmittel, Arztpraxis, Physiotherapie, Bank)
  • das Sichern von Tagespflegeplätzen
  • die Aufrechterhaltung und der Ausbau von Angeboten durch den Arbeitskreis Senioren
  • Generationsübergreifende Aktionen fördern, z.B. Leihgroßeltern, Repair-Cafè

Kinderbetreuung und Schule

Unsere Kinder sind die Zukunft unserer Gesellschaft. Besonderes Augenmerk legen wir deshalb auf junge Familien und Kinder. Wir setzen uns ein für:

  • die Erhaltung der Grundschule Niederneuching
  • die Nutzung der neugebauten Sporthalle für den Schulsport
  • die Schaffung von ausreichenden Krippen-, Kindergarten- und Hortplätzen mit zeitgemäßer Ausstattung
  • das Bereithalten von Mitarbeiterwohnungen für die entsprechenden Fachkräfte, um dem Personalmangel in diesen Einrichtungen entgegenzuwirken

Brauchtum und Tradition

Ein reges und aktives Miteinander ist die Basis für eine lebendige Gemeinde.
Wir fördern und unterstützen

  • soziales
  • kulturelles und
  • ehrenamtliches Engagement,

wir bewahren

  • Brauchtum und
  • Tradition

und sind gleichzeitig offen für alle Kulturen, Lebensformen sowie Religionen.

Sport und Freizeit

Bei der Überplanung des neu entstehenden Sport- und Freizeitgeländes berücksichtigen wir die Bedürfnisse aller Interessensgruppen durch:

  • die Möglichkeit auch größere Feste (Zeltplatz) abzuhalten
  • das Aufstellen von einer ausreichenden Anzahl an Sitzgelegenheiten
  • das Errichten eines großen (Abenteuer) Spielplatzes

Infrastruktur und Verkehr

Durch den Breitbandausbau, den Anschluss an die Erdgasversorgung und die Verlegung von Glasfaserkabeln ist unsere Gemeinde für die Zukunft gerüstet.
Für weitere Maßnahmen in unserer Gemeinde setzen wir uns als ÜWG ein:

  • die Sicherung der Schulwege unserer Kinder, insbesondere im Bereich Wolfsleben zum Beispiel durch Querungshilfen oder durchgehende Gehwege
  • die Verbesserung der Beleuchtung von Geh- und Radwegen, vor allem zwischen Oberneuching und Niederneuching
  • das Beleuchten und Asphaltieren des Weges zwischen Sonnenstraße und Steg
  • die bedarfsgerechte Ausstattung des Bauhofes, sowohl materiell als auch personell
  • das Sichern einsatzkräftiger Feuerwehren als kommunale Pflichtaufgabe durch eine gute technische Ausrüstung und ausreichende personelle Situation (Unterstützung bei der Gewinnung und Ausbildung von Neumitgliedern)
  • den Ausbau des Radwegenetzes im gesamten Gemeindebereich
  • den Neubau eines Radweges von Neuching nach Aufhausen
  • die Gestaltung einer sicheren Ortsdurchfahrt in Niederneuching für Radfahrer und Fußgänger sowie die Verbesserung der Verkehrssicherheit im Bereich der Ausfahrt Birkenstraße/Münchner Straße
  • Digitales Rathaus

Wohnen und Gewerbe

Die Nähe zu München und das ständige Wachstum im Münchner Umland zeigt sich auch in unserer Gemeinde durch die hohe Nachfrage nach bezahlbaren Wohn- und Gewerbeflächen. Deshalb ist uns Folgendes wichtig:

  • die Bereitstellung von erschwinglichem Bauland für Bürger unserer Gemeinde
  • das Achten auf eine maßvolle Flächenversiegelung
  • das Erhalten des dörflichen Charakters unserer schönen Gemeindeteile, trotz der Baumaßnahmen und strukturellen Veränderungen
  • das Ansiedeln neuer Gewerbegebiete auf ausschließlich verkehrsgünstig gelegenen und anwohnerschonenden Flächen
  • die Ablehnung der Erweiterung des Gewerbegebiets Tratmoos, solange keine neue Zufahrt gesichert ist

Ökologie und Naturschutz

Maßnahmen zum Natur- und Umweltschutz sind von hoher Relevanz. Wir setzen uns für die Sicherung der Artenvielfalt und den Schutz unseres Lebensraumes ein. Die ÜWG strebt

  • die Verwendung erneuerbarer Energien in kommunalen Gebäuden
  • die Förderung des Arbeitskreises für Natur und Umwelt (AKNU)
  • Maßnahmen zum Ausbau des Hochwasserschutzes
  • die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit unseren Landwirten bei der Pflege der Kulturlandschaft und der nachhaltigen Bewirtschaftung

an.